Reiten_Kanton_Bern

 

 Caroline Wolfer

Mühletal 560
3862 Innertkirchen

 

 

 


Pferdeausbildung Horse-Awarness-Lehrgang
Lebensberatung & Coaching
spirituelles Wanderreiten
mobile Pferdeausbildung
Trekking-Seminare
externe Seminare in Institutionen  


40 Zentimeter - vom Kopf bis zum Herzen

Stell dir vor, du bist schon lange gut so wie du bist, und merkst es nicht! Oder du bist schon lange ein Genie, und es ging an dir vorbei! Dann warte nicht darauf, bis dein Potential dir auf den Kopf fällt, sondern TUE jetzt etwas, um es zu leben!
Stell dir vor, deinem Pferd passiert das gleiche, aber du lässt es sein Potential gar nicht leben, weil du es noch nicht erkannt hast...“

 
Dahin bringt dich das Pferd und begleitet dich liebevoll und ehrlich. Den Weg musst du selbst gehen, und das Ziel nicht aus den Augen verlieren. Aber im Stich gelassen wirst du nie, wenn du ehrlich und offen gehst.
Erfahrungen machen mit Pferden im natürlichen Sinne setzt die Bereitschaft für eine Auseinandersetzung mit sich selbst und die Ausbildung von präziser Wahrnehmung, Gefühl und Führungseigenschaften voraus. Das Pferd lebt und kommuniziert auf dem „Herzens-Sender“, intuitiv und im Jetzt, und zeigt dir in welchem Moment du dich im Kopf verfängst und wie du da wieder heraus kommst, um deinen wahren Weg weiter zu gehen.
Ganz egal, ob du jemals auf ein Pferd sitzen möchtest oder nicht, die Auseinandersetzung mit seinem Wesen ermöglicht dir, näher an dich und deine Visionen ranzukommen. Ich begleite dich gerne auf deinem Weg mit „Werkzeugen“, in erster Linie dem Pferd, welche ich in den über 20 Jahren, seitdem Pferde mein Leben bestimmen, angesammelt und erfahren habe. Auf gehts!


Natürliches Einreiten  

Beim natürlichen Einreiten junger Pferde wenden wir das 5-Phasen-Prinzip an:

1. Mit Körpersprache eine Vertrauensbeziehung aufbauen
2. Desensibilisierung
3. Bremsen und Biegen vom Boden aus
4. Erstes Aufsteigen
5. Logische Reiterhilfen

Natürliches Reiten  

Technik ist nur das Aussen. Viel wichtiger ist das Innen.
Das wird vom Pferd zuerst gelesen. Eine ausgefeilte Technik bringt wenig, wenn die innere Haltung nicht stimmt. Oft greift man zu Hilfszügeln oder – methoden aus Ohnmacht, die Situation nicht mit innerer Klarheit lösen zu können. Und das oft aus dem Grund, weil man es nicht anders gelernt hat.

 

Korrektur von Verhaltensauffälligkeiten  

Probleme mit Pferden entstehen, weil den Reitern nicht die richtigen Instrumente mit gegeben wurden, um sie zu verstehen. So kommt es zu Kommunikationsproblemen, was bei den Pferden ein „Durcheinander“ auslöst, welches das Tier selbst nicht mehr ordnen kann. Deshalb sucht es nach einer Lösung, dem Missverständnis zu entkommen und findet sie in verschiedenen Verhaltensauffälligkeiten.

 

Hippolini_Kanton_Bern

Das Pferd als Lehrer

 

Ein Pferd versteht kein Deutsch. Es spricht „Pferdisch“ – und es ist ein hervorragender Wahrnehmer und Kommunikator, von welchem wir sehr viel lernen können. Schon lange habe ich verstanden, dass jedes auszubildende Pferd ein Geschenk ist, welches mich in meiner Persönlichkeit weiterbildet. Von jedem lerne ich etwas Neues, über mich und über Pferde, und so wird die Rolle verschoben vom gedachten „Lehrer“ zum „Lehrling“. Seit ich dies verstanden habe, bilden sich die Pferde plötzlich selber aus, ohne dass ich auf dem Weg etwas gewollt oder erzwungen habe..

Erkenne dich selbst, bevor du dein Pferd erkennen kannst.“



„Pferde lernen uns, wahrhaftiger zu werden.“

Pferde öffnen Türen, um dich selbst zu sein. Sie helfen, Altes loszulassen, Blockaden zu überwinden und neues Potential zu entdecken. Gerne inspiriere ich dich mit ihnen, neue Wege zu gehen!

 

Die harmonisierende Wirkung des Pferdes auf Menschen  

Pferde mit ihrem ruhigen Wesen und ihrer feinfühligen Wahrnehmung für emotionale Zustände wirken auf Menschen beruhigend, erdend und harmonisierend. Immer dann, wenn man lernt, ihnen zuzuhören. Insbesondere Kinder haben noch einen sehr guten Zugang zu der wortfreien Kommunikation von Pferden. Sie erleben eine andere Art von „verstanden sein“, ohne gewertet oder bewertet zu werden. Für Pferde sind alle Menschen gut so, wie sie sind. Kinder, welche sich im Schulsystem und in den Alltagsregeln zurecht finden müssen, erleben mit Pferden einen wohltuenden Raum, wo sie sich selbst sein dürfen ohne etwas zu leisten.

Inspirations-Sitzungen - Nimm selbst die Zügel in die Hand  
Pferdegeflüster an der Seele  

Du bekommst die Gelegenheit, mit Hilfe der Pferde in deine Seele zu äugeln. Du erkennst durch sie deine inneren Wünsche, Bedürfnisse und aktuellen „Baustellen“, welche sie dir lösen helfen. Pferde lassen neues Bewusstsein in dich einströmen und holen dich aus der Verstandeswelt heraus. Im Kreise Gleichgesinnter und der nicht wertenden Haltung der Pferde fühlst du dich getragen und darfst einfach Du sein (auch privat möglich).

Meditation mit Pferden  

Öffne dich für das grosse Bewusstsein, welches dir die Pferde entgegenbringen. Komme in ihrer Präsenz zur Ruhe und in deine Mitte, um von da aus klarer zu sehen, klarer zu agieren und bewusster zu leben.
Abendmeditationen in der Gruppe oder privat.



Wanderritte Schweiz  
Wanderritte Argentinien  

 

spirituelles Wanderreiten

 

Wanderreiten in meinem Sinne ist kein Pferdetransport von einem Ort zum andern. Und Spiritualität hat für mich nichts mit Abheben zu tun. Im Gegenteil: Wanderreiten und Spiritualität passen sehr gut zusammen, denn Spiritualität widerspiegelt sich aus meiner Sicht perfekt in der Natur: klar, geerdet, schwarz oder weiss, unmittelbar,  lösungsorientiert und im Jetzt. Schliesslich gehen wir unseren Weg auf Erden.

 



Neue Fusspuren wagen  

Inspiration sein - Vorbild sein

 

 

Für Leute, die ihr Potential entdecken wollen und ihrerseits in ihrer Berufung eine Inspiration und ein wahrhaftiges Vorbild für andere werden möchten.

Hast du deinen Weg verloren?
Suchst du eine neue Herausforderung, oder einen neuen Weg – mit oder ohne Pferd?  Ich inspiriere dich – mit Hilfe der Pferde – zu neuem Tun.



Horse-Awareness - der Weg zum wahren Potential in dir und deinem Pferd

 

Ich sehe Horse Awarness als komplementäres „Herz-Wissen“ für auf „Kopf-Wissen“ basierende Ausbildungen für Menschen- und Pferdeberufe. Es ist aber kein Muss, vorher schon Ausbildungen gemacht  zu haben. Willkommen sind alle Menschen, welche offen sind für einen Weg in ihre Herzen. Insbesondere denke ich an:

  • Pferdemenschen wie Trainer, Reitlehrer, Reittherapeuten, in deren Ausbildung der Wahrnehmungsteil, den sie für ihre Tätigkeiten gebrauchen könnten, nicht oder nur wenig enthalten war
  • Coaches, Führungspersonen, Therapeuten oder andere Leute, welche mit Menschen arbeiten und die gerne zu ihrem Wissen ein tatkräftiges Gefühl und eine Intuition für andere entwickeln möchten
  • private Personen, welche ihr Pferd in optimalen Rahmen für sein Wesen fördern möchten und selber gerne an ihm lernen
  • private Personen ohne Pferd, welche das Thema der Ausbildung anspricht.

 






e-Mail: info@natural-horses.com
Telefon: 033 975 00 82
Internet: www.natural-horses.com