Reiten_Kanton_Graubünden

 

Christiane Herrmann
Waldegg 3

3186 Düdingen

 

 

 


Die abwechslungsreiche Landschaft mit den weiten Wiesen, Feldern und Wäldern, die idyllischen Bachläufe und Ufer des Schiffenensees, Naturschutzgebiete, stille Weiler, herrliche Bauernhäuser und kunstgeschichtlich interessante Orte und Objekte zieht viele Erholungssuchende an. Düdingen gehört zu den über 60 vom Kanton anerkannten Tourismusgemeinden.

Die Grandfeybrücke ist eines der schönsten Eisenbahnviadukte der Schweiz, wenn nicht sogar Europas. Sie stellt die Verbindung zwischen zwei Sprachen und Kulturen her und überbrückt den Schiffenensee - ein künstlich geschaffener Stausee, der die Bevölkerung der Umgebung mit Strom versorgt. Nebst diesem praktischen Nutzen sind die Uferpromendaden gleichermassen bei Wanderern, Velofahrern und Fischern beliebt. Die Wasserqualität des Schiffenensees ist sogar so gut, dass darin im Sommer gebadet werden kann. Viele Grillstellen laden auch zum Familienpicknick ein.

 



Pferdetherapie - Osteopathie, Akupunktmassage, Kinesiologie, Blutegeltherapie
Coaching
- Wingwave-Coaching, Mentalcoaching, Mentaltraining
Weiterbildung          
- für Therapeuten


Schulmedizinisch bis zur dipl. Anästhesiepflegefachfrau ausgebildet, wurde ich durch eine Krankheit meiner jüngeren Tochter mit der Kinesiologie und anderen Komplementärmedizinischen Therapieformen  konfrontiert.

Dass man auf eine sanfte Behandlungsart bei scheinbar aussichtslosen Krankheiten derart grosse Erfolge erzielen kann, faszinierte mich Ich begann mich mit alternativen Therapieformen zu beschäftigen und absolvierte Kurse und  Seminare.

Meine Priorität galt von Anfang an der Behandlung von Tieren. Ich spezialisierte mich immer mehr auf das therapeutische Arbeiten mit Pferden - vom Freizeit- bis zum Rennpferd.

Durch einen Kurs lernte ich das Mentaltraining und die Auswirkung der Veränderung des Fokus am eigenen Körper kennen. Das hat mich zur Ausbildung als Mentalcoach, wingwave-Coach und Mentaltrainer bewegt. Mein Therapie- und Coachingangebot ist nicht nur für Pferdebesitzer geeignet.

 



Sie wollen, dass Ihr Pferd locker

und entspannt läuft

Sie wollen den Stoffwechsel Ihres Pferdes ausbalancieren

Sie wollen ein gelassenes und psychisch

stabiles Pferd


pferde-therapie
pferde-therapie
pferde-therapie
pferde-therapie
pferde-therapie

Eavet ® Diagnose + Therapie
Osteopathie
Akupunktmassage
Kinesiologie
Blutegeltherapie

EAVET ® ist ein NLS-Schwingungs-

spektrografie-System für Pferde. Es arbeitet mit einem bisher für Pferde einzigartigen Analyse-verfahren auf Biophotonenbasis.

Das EAVET ® Equin - Scanningsystem nach Dr. Huf erkennt frühzeitig Informationsdefi-

zite, Belastungen und liefert konkrete Aussagen über den energetischen Zustand von Organ-, Gewebe- und Zellfrequenzen des Pferdes.

Die Messung erfolgt über den wave detector unter Einsatz eines Photonentriggers - für das Pferd ist der Vorgang nicht spürbar. Die Messresultate werden auf einem virtuellen Organbild dargestellt.

Nur wenn sich die Wirbelkörper und Gelenke frei bewegen können, präsentiert sich das Pferd in allen Gangarten harmonisch und entspannt.

 

Meine Arbeit ist es, Blockaden zu finden und die freie Mobilität des Wirbels oder des Gelenkes wieder her zu stellen.

 

Nach der osteopathischen Behandlung ziehe ich immer die Meridiane. Das hat zur Folge, dass die Therapie länger anhält, weil man nicht nur auf der strukturellen Ebene arbeitet. Danach darf das Pferd 48 Std. nicht geritten oder longiert werden, aber normal auf die Weide oder an der Hand bewegt werden. So gibt man dem Körper die Möglichkeit, sich auf die neue Situation in Ruhe einzustellen.

Die Therapiereihenfolge gilt für Pferde wie für Hunde und andere Tierarten.

Die Akupunktmassage beruht auf den Kenntnissen der chinesischen Medizin. Die Lebensenergie Chi fliesst durch Meridiane durch den Körper. Die Chinesen stellen dieses Energiesystem über alle anderen Systeme (Blut-, Nerven-, Lymph-, hormonelles System, etc.)

Wenn es Probleme im Energiefluss gibt, zeigt unser Körper das mit Symptomen auf der körperlichen oder emotionalen Seite. Bei der Akupunktmassage zieht bestimmte Meridiane mit einem Stäbchen, um den Durchfluss zu verbessern und Energieflusshindernisse zu beseitigen.

Neben der Begleitung der osteopathischen Therapie ist die APM ein geniales Werkzeug für allerlei Probleme. Dazu gehört ein besseres Körpergefühl, die Aktivierung des Immunsystems, Entstörung von Narben, Hilfe bei Stoffwechselproblemen und vielem mehr...

Die Kinesiologie wurde schon in der 1960er Jahren vom Chiropraktiker George Joseph Goodheard entwickelt. Jeder Körper reagiert in Stressituationen mit einer Veränderung des Muskeltonus. Diese Veränderung machte sich Goodheard zunutze und entwickelte den kinesiologischen Muskeltest.

Durch die Veränderung des Muskeltonus kann ich Stressfaktoren aufspüren und schauen, welche Therapieformen den Stress lösen. Allergien und Unverträglichkeiten (z.B. Futtermittelunverträglichkeiten) können so ausgetestet und mit Hilfe von speziellen Akupunkturklopftechniken verbessert oder gelöst werden.

Ich arbeite immer mit dem Muskeltest. So kann ich die Reihenfolge der Therapie und die Bestandteile der Therapie individuell auf die Bedürfnisse ihres Tieres anpassen (Osteopathie, APM, Bachblüten, Phytotherapie, Spagyrik, etc.) Das macht die Verknüpfung verschiedener Therapieformen einzigartig.

Die Blutegeltherapie kennt man in Europa schon seit mehr als 2000 Jahren. Im 20. Jahrhundert erwachte ein neues Interesse an dieser Therapieform. Heute werden die Blutegel unter anderem auch in der Retransplantationsmedizin in Spitälern eingesetzt.

 

Im Speichel der Blutegel gibt es verschiedene Faktoren, die einen Entzündung hemmenden, Blut verdünnenden, Schmerz stillenden, Gefäss erweiternden und Kollagen auflösenden Effekt haben. Daraus ergeben sich auch bei den Tieren viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten:

 

* Hufrehe, Gelenkentzündungen

* Sehnenzerrungen, Blutergüsse

* Hufrollenerkrankungen

* Quetschungen, Prellungen

* Arthrose, Abzesse/Furunkel

* Patellafixation, Phlegmone

* Satteldruck, Bursitis, Gallen, Spat

* Nervenschäden nach Traumen,

   z.B. Fascialis-Parese

* Bandscheibenvorfälle

* Hüftgelenksdysplasie bei Hunden

 

 



Mentaltraining

Pferde sind sehr sensible Wesen. Sie sind Profis im Lesen unserer Körpersprache und unserer mentalen Verfassung. Für sie ist es überlebenswichtig, ihr Gegenüber im Bezug auf Rangordnung schnell checken und einordnen zu können. Dabei kommt es nicht auf "grösser, schneller, stärker" sondern vor allem auf SICHERER an. Denn Sicherheit kann für das Fluchttier Pferd lebensrettend sein.

Wir Menschen wissen oftmals genau was wir nicht wollen, aber es fällt uns schwer genau zu definieren, was wir statt dessen wollen. Das spüren unsere Pferde.

Die Techniken des Mentaltrainings helfen uns, unsere Ziele zu definieren und die Kraft des Unterbewusstseins zu nutzen. Dadurch lösen sich alte Muster und wir können unser volles Potential ausschöpfen !

Mentalcoaching

Im Sport, z.B. als Turniervorbereitung oder um Bewegungsabläufe zu optimieren

 

Bei Ängsten (Flugangst, Prüfungsangst, etc) oder nach traumatischen Erlebnissen

 

Bei Unsicherheit

 

Bei immer wieder auftretenden "Stolpersteinen" im Leben

 

Oder einfach weil Sie neugierig geworden sind, welche Kräfte und Stärken in Ihrem Unterbewusstsein darauf warten, endlich befreit zu werden

Wingwave ® Coaching

Wingwave®-Coaching ist eine einzigartige Coachingmethode, die es in wenigen Sitzungen schafft, alte Verhaltensmuster zu durchbrechen und das Gehirn neu zu programmieren.

 

Durch die Stimulation von beiden Gehirnhälften während des Coachings werden selbst harte Knacknüsse geknackt und neue Wege programmiert. Einssein mit dem Pferd wird so zur gelebten Realität.

 

Für Sportreiter und Freizeitreiter ist wingwave® DIE ideale Methode, um Angst- oder Stress-Reaktionen beim Umgang und bei der Arbeit mit Pferden zu lösen und in schwierigen Situation gelassen zu reagieren.

Wingwave® wird im Sport schon lange als Erfolgs- und Leistungscoaching eingesetzt. Innerhalb kurzer Zeit baut es Stress ab, erschließt Ihr Potenzial und stärkt Ihre Ressourcen. Es führt spürbar schnell zu Nervenstärke und verlässlicher emotionaler Sicherheit im Leistungskontext. Benötigt werden erfahrungsgemäß 2 – 4 Stunden.



Mentaltraining für jedermann/ -frau

Wer kennt nicht dieses mulmige Gefühl nach schlechten Erlebnissen oder die Nervosität und Anspannung am Turnier oder in anderen Situationen?

Das muss nicht sein!!!
An diesem Kurstag gebe ich euch einen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten des Mentaltrainings, wie und warum es funktioniert und das alles möglich ist.

 

Datum

auf Anfrage

Zeit

09.30 - 17.00

Ort

Waldegg 3, Düdingen

Preis

CHF 180.-, inkl. Skript
(exkl. Mittagessen)

Teilnehmer

max 12

Massagekurs fürs Pferd

Wer geniesst nicht gerne eine Massage von einer geübten und besser noch liebevollen Hand?

An diesem Kurstag bekommt ihr einen Einblick in die Anatomie und Physiologie der Muskulatur beim Pferd.

 

 

 

 

 

Datum

auf Anfrage

Zeit

09.30 - 17.00

Ort

Waldegg 3, Düdingen

Preis

CHF 160.- inkl. Skript
(exkl. Mittagessen)

Teilnehmer

max 12



e-Mail: info@mensch-pferd.ch
Telefon: 079 504 01 57
Internet: www.mensch-pferd.ch