Reiten_Kanton_Graubünden

 

Gina Wohlwend
Cuntschett 9

7504 Pontresina

 

 

 


Wildromantisch, sonnig und windgeschützt. Pontresina liegt auf 1'805 Meter in einem Oberengadiner Seitental. Ganz nah am Bernina-Massiv mit den zwei bekanntesten Gipfeln des Engadins: Piz Palü und Piz Bernina. Letzterer zählt mit seinen 4'049 m als höchster Gipfel der Ostalpen.

Prädestinierte Ruhe findet sich hier genauso wie Action und Abwechslung. Dabei begeistert das historische Bergsteigerdorf bereits bei der Ankunft. Denn der Charme traditioneller Engadiner Häuser und die Eleganz grosser Hotels der Belle Epoque versetzen sofort in eine Zeit, in der die Welt noch in Ordnung war.



Kinder und Jugend-Reitferien Reitunterricht für Kinder und Erwachsene
MuKi-Reiten Trekkingtouren
Ponyreiten
Sitzlongen-Lektionen
Brevet-Vorbereitung mehrstufige Basis-Ausbildung für Ponys und Pferde
Fahrausbildung zum Kutschpferd
Pferdepension
WOHLI's Kutschbetrieb
Ausbildung zum Pferdewart
Praktikum  


 

 

Gina und

"Wohli" Wohlwend

Die Familie Wohl­wend liebt Pferde und die Natur und teilt ihre Leiden­schaft gern mit Gleich­gesinnten. Kinder und Erwach­sene finden auf und um den Hof Suot Spuon­das in Pontre­sina das ganze Jahr über ein wahres Paradies für Pferde­freunde: gutmütige, freund­liche Pferde, Ponys und Esel für An­fänger bis Fort­geschrit­tene, ein aufge­stelltes Team, das für das Wohl der kleinen und grossen Gäste… und natürlich auch für das Wohl der Pferde sorgt und nicht zuletzt das Engadin mit seinen atem­beraubenden Land­schaften, mit Bergen, Seen und Gletschern im Süd­osten der Schweiz.

Zusammen mit Gina ist auf dem Betrieb der Familie Wohl­wend fast alles möglich. Wir freuen uns auf Sie!



Aragon, eher schlank, nur lieb, genug schnell

Bonito, ruhig, zieht sich gerne das Halfter aus, «Baby­sitter­pferd»

Brenda, grosser Kopf, gestutz­ter Schweif, lieb

Capucine, Mutter von Carlina, Baby­sitter­pferd

Carlina, aus der eigenen Zucht, Tochter von Capucine

Donna, Stern auf der Stirn, rassig unter­wegs


Eis Nero, weiss gefes­selt, charak­ter­stark

Emir, Milch­maul, Verlass­pferd für Sitz­longen, Giannas Pferd

Flurina, Voll­schwester von Ramona, linke Ohr­spitze fehlt

Franzi, leichte Rams­nase, macht gerne Freuden­sprünge

Frieda, wunder­schöne Fell­zeich­nung

Gondo, kräftig, sensibel


Herkules, enormer Aus­druck, manch­mal etwas dick­köpfig

Lena, kleine Zicke, macht gerne Freuden­sprünge

Litwin, elegant, schöne Gänge, Routi­nier für Foto­shootings

Martha, eher mager, zackig

Melli, ehr gross, kräftig, unser Mammut

Mimi, ver­träumt, süss


Moritz, zackig

Pellot, zickig

Pillot, kurzer Schweif, schnell

Prunella, runder Bauch, Kugel­blitz

Ramona, Ginas Pferd, routi­niert mit Hand­pferden

Sarah Leica, Stern auf der Stirn, hat ihren eigenen Kopf


Sienna, kräftig, wählt sich die Reiter aus, ranghoch

Sina, sehr sitz­bequem, buckelt sehr gerne

Speedy, Hänge­bauch, ruhig, gelassen, blind auf einem Auge, tolle Mähne

Toni, sehr kräftig, ruhig, neu­gierig

Wanda, eher mager, nervös

Wildo, gelockte Mähne, bequeme Gänge


Xenia, Halb­schwester von Sienna



Pferde-Omnibus

Private Kutschfahrten

Hochzeitsfahrten

Gruppenfahrten

Kutschen und Schlitten



Tages-Ritt
Morgens treffen wir uns auf dem Hof, machen gemein­sam die Pferde bereit und reiten dann los auf einen Tages-Ausritt. Über Mittag machen wir eine längere Pause, lassen die Pferde grasen und essen das mitge­brachte Pick­nick, grillieren oder ver­pflegen uns in einem Restau­rant. Am späten Nach­mittag kehren wir voll neuer Ein­drücke und Erleb­nisse zurück auf den Hof, wo wir die Pferde ver­sorgen und sie in den wohl­ver­dienten Feier­abend ent­lassen.
Sternritt für Erwachsene

Während 4 Tagen zeigt Ihnen Gina hoch zu Ross auf Tages­ritten die wild­romantische Umgebung rund um Pontre­sina mit Val Roseg, Stazer­see und weiteren wunder­schönen Reit­zielen.

 

Die Teil­nehmer­innen und Teil­nehmer können gern auf unserem Hof über­nachten, wenn sie möchten.

 

 

 

Mutter-Kind-Reiten

Für Mütter und ihre kleinen und grossen Kinder führen wir spezi­el­le Tages­ritte und Reit­lager durch.

 

Erle­ben Sie gemein­sam mit ihrem Kind das Engadin haut­nah auf unseren zuver­lässi­gen Pferden. Wenn Sie möchten, können Sie gern auf unse­rem Hof über­nachten.

 

 

 

Vollmond-Ritt

Ein Ritt ins zauber­hafte Roseg­tal, in den Stazer­wald oder durch die weite Ebene um die Kirche San Gian bei Celerina bei Voll­mond ist ein ganz beson­deres Erleb­nis.

 

Im fahlen Licht des Mondes reiten wir abends bis zu einem Restau­rant, wo uns ein feines Abend­essen erwartet. Danach geht es auf dem Rücken der Pferde wieder heim­wärts.

 



Reitferien_Kanton_Graubünden
Reiten_Kanton_Graubünden
Reiten_Kanton_Graubünden

Pferdeausbildung_Graubünden
Pferdepension_Graubünden
Ponyreiten_Graubünden




e-Mail: info@engadin-reiten.ch
Telefon: 078 652 13 32
Internet: www.engadin-reiten.ch