Reiten_Kanton_Thurgau

 

 

Tanja Burger-Eschbach
Gabris 30

9515 Hosenruck

 

 

 

 

 


In eine sanfte Hügellandschaft eingebettet liegt Hosenruck, die Gegend wird von weiteren umliegenden Dörfern und ländlichem Charakter geprägt.

Der 735m hohe Nollen ist die höchste Erhebung in der Nähe, der wegen einer herrlichen Rundumsicht und wunderbarem Blick auf den Bodensee ein beliebtes Ausflugziel ist.

Von Hosenruck führt eine idyllische Allee hoch zum Nollen, wo Rast eingelegt werden kann. Hier bietet sich eine wunderbare Rundsicht. Wissenschaftlich Interessierte erfahren beim Triangulationspunkt Wissenswertes zur Geschichte und Technik der Landvermessung. Ein entsprechender Lehrpfad lädt die Besucherinnen und Besucher zum Wissensgewinn ein.

 

 



Ponyplausch
Pflegepony
Geführtes Ponyreiten
Pony-Geburtstagsparty                 
einzelne und spezielle Ponystunden
 


Seit rund 20 Jahren sind Pferde und das Reiten meine Leidenschaft. Nachdem ich viele Jahre Pflegepferde reiten durfte, habe ich mir 2008 meinen grossen Wunsch erfüllt und mir mein eigenes Pferd namens Magic gekauft

Im Jahr 2014 erfüllten wir uns den Traum vom Eigenheim im schönen und ruhigen Weiler Gabris mit Pferdestall im Grünen. Für uns ist unser Zuhause in Gabris die ideale Umgebung für unsere Kinder und unsere 5 Ponys/Pferde. Als Mutter und Pferdebesitzerin ist es mir ein Anliegen, Kindern mit Spass und Freude das Wesen Pferd näher zu bringen.

 
 
 

Unsere Pferde und ich freuen uns auf deinen Besuch

 


Das Kinderreiten stärkt das Körperbewusstsein des Kindes.

Durch das Ponyreiten werden Koordination und Haltung, sowie der Muskeltonus verbessert. Diese körperliche Entwicklung stärkt wiederum die geistige und seelische Entwicklung des Kindes.
Die geistige und seelische Entwicklung wird durch den Charakter der Pferde gefördert, da Pferde ein gutes Gespür für Stimmungen haben und jeden Menschen so akzeptieren, wie er ist.
Im Umgang mit dem Pony und Pferd lernen die Kinder Verantwortung zu tragen, auf ein anders Lebewesen einzugehen und erleben Tier & Natur hautnah.

 

 

 

 

 

Wir bringen Kinder und Pferde behutsam zusammen.

 

 

 

 

Uns ist es wichtig, dass unsere Tiere ein möglichst artgerechtes Leben führen. Deswegen leben unsere Ponys in grosszügigen Auslaufboxen, die auch in einen Gruppenauslaufstall umgewandelt werden können. Für uns ist es wichtig, dass die Tiere den Kontakt untereinander geniessen können, aber auch Rückzugsmöglichkeiten haben.

Kinder, Tiere und die Natur gehören für mich zusammen. Deswegen finde ich es wichtig, dass die ersten Kontakte ein positives Erlebnis werden und sich kein Kind überfordert fühlt. Damit ich auf jedes Kind individuell eingehen kann, ist die Gruppengrösse auf vier Kinder beschränkt. So ist auch garantiert, dass keines der Kinder zur kurz kommt.



Rowenia

New Forest Pony (2002)

Bei Erwachsenen ist Rowiena eher scheu und zurückhaltend. Dafür liebt sie Kinder umso mehr und gibt auf sie acht. Sie liebt es geputzt zu werden und macht am liebsten Bodenarbeit.

Roxy

Shetland-Pony (2001)

Unsere kleine Maus ist richtig verfressen und setzt gerne ihren Kopf durch. Wegen ihrer geringen Grösse ist sie vor allem für die kleineren Kinder geeignet.

Magic Chiccalina

Polnisches Warmblut (2003)

Ist nicht für die Arbeit mit Kindern geeignet und meine persönliche Herausforderung.


Jade

Schweizer Warmblut (2003)

Jade liebt es, wenn man sie streichelt und betüdelt. Ob gross oder klein – Jade liebt Menschen sehr und freut sich über jede Aufmerksamkeit.

Nikita

Araber X Vollblut (1994)

Niki ist unsere nervenstarke Seniorin und gehört Lucia. Ihre leicht zickige Art beim Satteln und füttern macht sie durch ihre Erfahrung und Gutmütigkeit unter dem Reiter mehr als wett.



Reiten_Thurgau
Ponyreiten_Thurgau
Reitferien_Thurgau

Reiten_Thurgau
Ponyreiten_Thurgau
Reitferien_Thurgau




e-Mail: info@ponyzwerge.ch
Telefon: 079 746 31 04
Internet: www.ponyzwerge.ch